Kleintierpraxis

 Dr. Katja Niekler

 

Leistungsspektrum

Leistungen 

Gesundheit und Medizin ist ein sehr komplexes Thema. So haben wir uns auf ganz bestimmte Gebiete spezialisiert, damit wir Sie stets kompetent und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft behandeln können. Regelmäßige Weiterbildungen auf unserem Gebiet sind selbstverständlicher Bestandteil unseres hohen professionellen Anspruchs.

Sie finden bei uns:

  • Allgemeine Untersuchungen, Behandlungen mit Beratung, große Diagnostik
  • Spezialisierung auf Hauterkrankungen/Allergien, komplette Zahnextraktionen bei Katzen mit FORL oder chron. Stomatits- Gingivitis- Komplex, stationäre Behandlung von FLUTD- Katern
  • Chirurgische Eingriffe auf dem Gebiet der Inneren Medizin/Weichteilchirurgie, zum Beispiel Kastrationen, Fremdkörperentfernungen, Operationen nach Unfällen, Lidkorrekturen, Harnsteinentfernung mit Penisamputation etc.
  • Schutzimpfungen, Gesundheitszeugnisse und Reisevorsorge
  • Blut-, Harn-, Kot- und Hautuntersuchungen im eigenen Labor (Ergebnisse innerhalb 20 Minuten verfügbar)
  • digitale Röntgendiagnostik einschließlich HD
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Zahnbehandlungen, Zahnsteinentfernung mit Ultraschall, Polieren und Fluor
  • Stationäre Aufnahme von Patienten, Dauerinfusionen
  • Beratung vor dem Welpenkauf und spielerisches Kennenlernen
  • Haltungs- und Erziehungsberatung
  • Beratung und Verkauf von Futtermitteln und Diäten, besonders der Marken VetConcept, Hills, Royal Canin, Futalis und Trovet
  • Elektronische Kennzeichnung von Hund und Katze
  • Zusammenarbeit mit Speziallaboren und Fachkliniken, evtl. Überweisung
  • Baden und Scheren bei Hautproblemen
  • Urlaubspension für Katzen und Heimtiere, außer Hunden
  • Tierweitervermittlung

 

 

Service 

OP- Termine vergeben wir vorzugsweise in der Mittagszeit. Sie können Ihren vierbeinigen Freund zwischen 8 und 11 Uhr, in Ausnahmefällen auch den Abend zuvor, nüchtern zu uns bringen und ab 17 Uhr wieder abholen, dann wachen die Tiere bei uns kontrolliert auf.

Hausbesuche können in Ausnahmefällen vereinbart werden. Bedenken Sie bitte, dass diagnostische Möglichkeiten stark eingeschränkt sind und das Tier von Ihnen gehalten werden muss. Zusätzlich zu den tierärztlichen Leistungen wird ein Wegegeld erhoben, wir bitten um Barzahlung im Anschluß der Behandlung.